Dyskalkulie-Therapie im FIDD-Regensburg

Eine Rechenschwäche ist keine Behinderung, aber sie behindert in der schulischen Entwicklung und in der Entwicklung einer gesunden Persönlichkeit!

Unser Zahlensystem ist ein Stellenwertsystem, das rechenschwache Kinder mit schulischen Lehrmethoden allein offenbar nicht verstehen können.

Rechenschwäche Dyskalkulie FörderungUm diese Probleme beheben zu können, arbeitet die FIDD Rechenschwäche-Therapie mit dem integrativ-strukturellen Ansatz von Dr. Günther Heil und dessen „Zahlen-Struktur-Material“ (ergänzt durch Mengenmaterial).

  • Mit den Zahlen-Struktur-Körpern können rechenschwache Kinder von unseren geschulten Therapeuten in kleinen Schritten und in ganzheitlicher Erfahrung die Strukturen des Dezimalsystems anschaulich und damit auch verständlich gemacht werden.
  • Im Umgang mit den Zahlen-Struktur-Körpern und im gleichzeitigen kommentierenden Sprechen eröffnet sich den Kindern auch das Verständnis für die rechnerischen Gesetzmäßigkeiten.
  • Das (angeleitete) Bewegen der Körper veranschaulicht, erklärt und trainiert die rechnerischen Denkabläufe für das Kind.
  • Das Kind findet wieder Zutrauen in sein eigenes Denken!
Nachhilfe
Alle Infos zu unserem Kurs gibt es hier...
Mehr...
Nachhilfe geben
Sie möchten gerne Nachhilfe geben? Informieren Sie sich hier...
Mehr...
Kontakt
FIDD Förderinstitut für
Deutsch und bei Dyskalkulie

Prof. Dr. Helmut Heim
Weißenburgstr. 49
93055 Regensburg

Telefon 0941 79 79 070
Mobil 0176 70 97 46 61
Mehr...
Termine & Zeiten
Alle Termine & Zeiten zu unseren Kursen finden Sie hier...
Mehr...